Leitbild

Ausgangslage

Der Wald übt wichtige Nutz-, Schutz- und Wohlfahrtsfunktionen aus und ist Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen, den es zu erhalten gilt. Der Wald ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, bietet Arbeitsplätze und sichert solche in den vor- und nachgelagerten Stufen. Der aus dem Wald gewonnene Rohstoff Holz ist vielseitig verwendbar.

Zweck

WaldLuzern ist repräsentative Organisation der Waldbesitzer und deren Kollektivorganisationen im Kanton Luzern. Der Verein hat den Zweck, die ideellen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder zu vertreten und zu fördern. WaldLuzern setzt sich für eine nachhaltige Waldnutzung, eine wettbewerbsfähige Waldwirtschaft und eine grösstmögliche Freiheit und Selbständigkeit der Waldeigentümer ein.

Aufgaben

Forstpolitik: WaldLuzern unterstützt seine Mitglieder durch Wahrnehmung ihrer gesamten Interessen und vertritt diese gegenüber Politik, Verwaltung, Organisationen und Institutionen. WaldLuzern setzt sich für Erfolg und Weiterentwicklung der Regionalen Waldorganisationen und Forstbetriebe, für günstige wirtschaftliche Rahmenbedingungen und die Wahrung der Eigentumsrechte ein.

Holzmarkt: WaldLuzern unterstützt und fördert die Rohstoffbündelung und eine nachfragegerechte Versorgung der nachgelagerten Verarbeitungsbetriebe. Er setzt sich für Ideale Rahmenbedingungen bei der Vermarktung von Waldprodukten und die Verwendung des Rohstoffes Holz ein. WaldLuzern informiert seine Mitglieder regelmässig über die aktuelle Holzmarktentwicklung.

Waldleistungen: WaldLuzern setzt sich für die Abgeltung von Leistungen des Waldeigentümers ein, die im öffentlichen Interesse liegen.

Waldzertifizierung: WaldLuzern ist Koordinationsstelle für die Waldzertifizierung im Kanton Luzern. Er setzt sich für eine pragmatische Umsetzung nach den gängigen Richtlinien und Labels ein. Er ist dabei Ansprechpartner von Zertifizierungsstellen.

Information: Der WaldLuzern betreibt eine Informationstätigkeit zur Unterstützung der Verbandspolitik. Er informiert seine Mitglieder, Marktpartner und die Öffentlichkeit über Entwicklung und Probleme der Waldwirtschaft. Er unterstützt seine Politik durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit.

Mittel

WaldLuzern beschafft sich seine Mittel im Wesentlichen über Mitgliederbeiträge und Dienstleistungen. Er geht mit den ihm zur Verfügung gestellten finanziellen Mitteln sparsam um und setzt diese zur wirtschaftlichen Förderung der Luzerner Waldwirtschaft ein.

Zusammenarbeit

WaldLuzern pflegt zu allen wichtigen Organisationen und Akteuren der Holzkette einen guten Kontakt. Er ist bestrebt, mit diesen Organisationen zusammenzuarbeiten.


Downloads & Links